Tipps eines Olympia-Trainers: wie man seinen Kopf für stressige Situationen trainiert: ein Beitrag von TH BENDER

Müssen Sie regelmäßig einen kühlen Kopf in stressigen Situationen bewahren?

So geht es vielen aktuell!

Wenn Sie Ihre Widerstandskraft in Hochdrucksituationen verbessern möchten, haben wir hier ein paar Tipps für Sie von dem Hochleistungspsychologen Dr. Don Greene. Er arbeitet mit professionellen Tänzern und Musikern, um bei Wettkämpfen erfolgreich zu sein und hat diverse Olympioniken zur Goldmedaille gecoacht.

Greene gibt ein paar gute praktische Ratschläge:

1. Bauen Sie sich in Übungseinheiten auf und nutzen Sie intensives Training, um positive Energie aufzuladen.

2. Ignorieren Sie nicht Ihre Angst, sondern versuchen Sie, das Adrenalin zu nutzen.

3. Streben Sie nicht nach Perfektion und analysieren Sie jede kleine Bewegung.

4. Feiern Sie Ihre Erfolge. Wenn Sie etwas geschafft haben, schauen Sie immer zurück, um zu sehen, was Sie gut gemacht haben.

In meinen 23 Jahren habe ich selten eine Zeit erlebt, die kollektiv so anstrengend ist wie die letzten Wochen und Monate. Aber ich bin immer wieder erstaunt, aus welch hartem Holz unsere Kunden und Kandidaten geschnitzt sind!

Hier weitere Tipps

Share this article

We accept PDF or MS Word documents only

Required*