6 Möglichkeiten zur Unterstützung der Mitarbeiter vor Ort: ein Beitrag von TH BENDER

Bei all dem Trubel in letzter Zeit wird das Thema des Schutzes von Mitarbeitern, die präsent sein müssen, manchmal übersehen. Hier finden Sie 6 Tipps, wie Sie ihre Mitarbeiter vor Ort während einer Pandemie wie # covid19 schützen.1. Stellen Sie immer die Sicherheit der Mitarbeiter als erste Priorität sicher, unabhängig davon, ob dies bedeutet, dass z.B. die Türen im gesamten Gebäude offen bleiben, damit weniger Türklinken berührt werden. 2. Kommunizieren Sie regelmäßig und klar. 3. Fördern Sie die Einhaltung von klaren Richtlinien am Arbeitsplatz innerhalb und außerhalb einer Krisenzeit. 4. Entwickeln Sie Strategien an, um die Mitarbeiter zu unterstützen, z. B. flexible Arbeitszeiten oder ein Wechselsystem, wer wann ins Büro kommen muss. 5. Bitten Sie die Mitarbeiter um Input - hören Sie dann zu und handeln Sie danach. 6. Belohnen und anerkennen Sie Mitarbeiter sichtbarer als zuvor.

Als Personalberater mit fast einem Vierteljahrhundert Erfahrung wissen wir, dass die meisten Kandidaten und Mitarbeiter all dies allgemein zu schätzen wissen, auch wenn wir uns gerade nicht in einer Krise befinden.

Bitte beachten Sie den Link

TH Bender

TH Bender

Personalberatung / Recruiting / Strategie

Siehe alle Artikel vonTH Bender
Share this article

You may be interested

Juli 24, 2020
Einzelhandel – Die Zukunft des profitablen Online-Lebensmittelhandels: ein Beitrag von TH BENDER

Vor nicht allzu langer Zeit war die Idee, Lebensmittel online zu verkaufen, eine riskante Wette...

Juli 22, 2020
Wie die Pandemie mit dem Mythos des „idealen Arbeitnehmers" aufräumt: ein Beitrag von TH BENDER

Dies ist eine Vorstellung, die die Geschäftswelt seit langem verehrt. Der ideale Arbeiter war schon...

Juli 13, 2020
Welche Länder waren bereit für Fernarbeit? Ein Beitrag von TH BENDER

Anscheinend sind wir jetzt in die Analysephase dieses Remote-Arbeitsszenarios eingetreten. Was haben wir gelernt? Die...

We accept PDF or MS Word documents only

Required*